note

DAS BRANCHEN-MAGAZIN FÜR ALLE ERNEUERBAREN ENERGIEN

Neue Themensetzung im Heft

Die Zukunftsaufgabe der Energiewende besteht darin, verschiedene Formen der Energieerzeugung und -speicherung intelligent zu einem übergreifenden System zu verknüpfen. Neben den Herstellern, die geeignete technische Lösungen entwickeln müssen, sind es vor allem zwei Gruppen, die zur gelungenen Umsetzung der Energiewende beitragen müssen:

  • Hausbesitzer, die unter dem Stichwort „smart homes“ Erzeugung und Speicherung von Strom und Wärme über ein Energiemanagementsystem effektiv mit einem angepassten häuslichen Verbrauch verknüpfen müssen.
  • Kommunen/kommunale Unternehmen, die auf lokaler und regionaler Ebene bereits heute verstärkt dazu übergehen, die Verantwortung für die Stromversorgung der Bürger wieder in die eigene Hand zu nehmen. Naturgemäß sind hier die Erzeugungseinheiten für Strom und Wärme größer als im privaten Bereich. Das erfordert angepasste Lösungen bei Planung und Betrieb, aber auch bei der Vernetzung derartiger Systeme.

Von den jährlich 12 Ausgaben der SONNE WIND & WÄRME konzentrieren sich jeweils 6 auf die beiden Schwerpunkte „Haustechnik für Strom und Wärme“ sowie „Energieerzeugung und Netzintegration“. Mit dem Bezug der Zeitschrift erhält der Leser regelmäßig Informationen, die ihm Orientierungshilfe bieten angesichts der sich dynamisch verändernden Energielandschaft in Deutschland und die ihm in seiner beruflichen Tätigkeit als Entscheidungsgrundlage dienen.

Mit der neuen Ausrichtung auf Energiesysteme auf häuslicher resp. kommunaler Ebene geht SW&W konsequent den Weg von einer Betrachtung einzelner Komponenten zur Energieversorgung hin zu einem systemisch-integrierenden Ansatz, wie er zur Umsetzung der Energiewende von deren Trägern gefordert wird. Die Inhalte werden von Fachjournalisten erstellt, sind keine PR-Artikel, die von Unternehmen lanciert werden. Viele der SW&W-Autoren und Redakteure begleiten die Branche seit Jahrzehnten.

Haben Sie Fragen an einen der Redakteure, sind Sie an einer Anzeige interessiert oder haben Sie Fragen zu Ihrem Abo? Über die Sonne Wind & Wärme-Kontaktseite finden Sie immer den richtigen Ansprechpartner.


SWW_Pic2.jpg
SWW_Pic1.jpg
note

Die aktuelle Ausgabe 03/14 -
Im Fokus: Netzplanungstools

Themen u.a.:

  • Solarthermie -  Weltkarte solare Prozesswärme
  • Photovoltaik - Solarparks und Netzstabilität
  • Bioenergie - Biogasanlagen: Gut fürs Netz
  • Windenergie - Service für den Triebstrang

www.sonnewindwaerme.de

SWW_0314_001_Titel.jpg

Hinweis: pvXchange haftet nicht für Inhalte, insbesondere nicht für Angebote der Partner. Siehe auch §§ 6 - 8 in unseren AGB.

ÜBER SONNE WIND & WÄRME

SONNE WIND & WÄRME ist das Branchen-Magazin für alle, die beruflich mit erneuerbaren Energien zu tun haben. Seit 37 Jahren informiert das Magazin unabhängig und kompetent über Photovoltaik, Solarthermie, Windenergie und Biomassenutzung. Während in der Vergangenheit die einzelnen Branchen der erneuerbaren Energien technisch und wirtschaftlich weitgehend getrennt voneinander existierten, wird mit der Energiewende eine Neuorientierung notwendig. Mehr Informationen finden Sie unter "Neue Themensetzung im Heft".

light

VERWANDTE DOKUMENTE